Kangoo Power ist das technischste und leistungstarkste Kangoo Jumps Fitness-Programm. Wegen seinem intensiven Einsatz von Antriebstechnik, bekannt als Pliometrie-Übungen, sind die Trainingsstunden sehr intensiv, energisch und motivierend. Wenn es auf der Bühne präsentiert wird, bietet Kangoo Power spektakuläre visuelle Effekte und eine Atmosphäre voller Begeisterung und Spaß.

Das Programm wurde ursprünglich  von Adee Horniak entworfen, der im Jahr 2002, exklusiver Vertreiber von Kangoo Jumps Produkte in Ungarn geworden ist. Er konzentrierte seine gesamte Marketing-Strategie auf das Marktsegment der Fitness Clubs. Zu der Zeit war das einzig verfügbare KJ-Fitness-Programm das Kangoo’Robic (erst zu Kangoo TTR un dann zu Kangoo Dance umbenannt) in Zusammenarbeit mit dem Kangoo Jumps Hauptsitz entwickelte er sein eigenes Fitness Programm auf Grundlage einer dynamischeren Ruckfederungstechnik (Rebound-Technik). Bis 2006 war er der erfolgreichste KJ Vertreiber weltweit geworden.

Im Jahr 2007 wurde Adee KJ Fitness Programm International Advisor (Internationaler Betreuer für KJ Fitness-Programme). Sein Fitness-Programm wurde zu den KJ Fitness-Programmen unter dem Namen Kangoo Power integriert. Im Herbst 2008 starb Adee leider, in einem Unfall, seine Partenerin zu der Zeit, Timea Sifter, international als “Sifi” bekannt, führt zur Zeit den ungarische Betrieb und folgt ihm in seinen Fußstapfen als international rennommierte KJ Fitness-Programme Trainerin.

Seit 2008 wurde Kangoo Power zum beliebsten KJ-Fitness-Programm und wurde von Sifi, in Zusammenarbeit mit Jill Boyer_holland, Master Specialist und Senior Trainer der AFAA und Mitglied des Kangoo Jumps Board Training, ständig entwickelt und aktualisiert. Aufgrund der Komplexität  des Kangoo Power Programms und der verschiedene Stufen der Ausführubg, die es in einem Kurs gibt, wurde das KJ Training System so umgebaut um diese Stufen in 3 Kategorien wider zu spiegeln: Bronze, Silber, Gold.